Wie man High Potentials aktiviert

GLADE MICHEL WIRTZ ist eine der führenden Kanzlei-Boutiquen für Wettbewerbs- und Gesellschaftsrecht in Deutschland und gilt als Alternative zu Großkanzleien. Durch das kontinuierliche Wachstum der Kanzlei muss regelmäßig Nachwuchs rekrutiert werden. Hinzu kommt die strategische Entscheidung, nur Nachwuchs aus den eigenen Reihen und die besten Absolventen einzusetzen – was das Recruiting erschwert. Daher brauchte es eine trennscharfe Employer Branding Strategie, in deren Konzept auch eine eigenständige Karriere-Microsite enthalten war.

Storytelling für erfolgreiches Employer Branding

Die Besonderheiten der Kanzlei, ihre unverwechselbare GMW Career Culture, der einzigartige GMW Career Track – all dies sollte durch konsistentes Storytelling im digitalen Raum transportiert werden, um Top-Berufseinsteiger zu begeistern und zur Auseinandersetzung mit den Entwicklungsmöglichkeiten bei GLADE MICHEL WIRTZ zu animieren. Deshalb legte das JUNGMUT Konzept den Fokus auf die Darstellung der Menschen und die individuelle GMW Philosophie in Form von Videos und Bildern. JUNGMUT übernahm neben der Konzeption und Entwikclung von Bildsprache und Storyboards auch Foto- und Video-Shooting sowie Mastering und Retusche.

Im Folgejahr der Microsite-Erstellung wurde die Kanzlei mit einem Personal-Marketing Award ausgezeichnet und wir schafften es mit diesem Projekt in das Jahrbuch der Werbung.

Integration ist alles

Unsere Lieblingsprojekte sind die, die strategisch fundiert beginnen und dann in außergewöhnlichen Kommunikationsmaßnahmen mit maximaler Reichweite und hochwertigem Design münden. Solch ein Projekt ist uns mit und für GLADE MICHEL WIRTZ gelungen, denn ohne die klare Employer Branding Strategie mit eigenem Claim, klarer Positionierung innerhalb der Markenarchitektur, ausgereiftem und modernisiertem New-Work-Personalkonzept und einer kreativen Anzeigen-Kampagne, wäre unsere Microsite nicht so stark in Konzept und Wirkung ausgefallen. Es zeigte sich in diesem Projekt noch eine andere Qualität des digitalen Arbeitens: Der Kunde arbeitete mit drei verschiedenen Dienstleistungs-Partnern zusammen, die bestens kooperierten und mit ihrer Arbeit aufeinander aufbauten.

Facts und Zahlen

Projektdauer

6 Monate

Projekt-Team

Konzeption
Beratung
Workshop-Moderation
UX Design
Web-Design
Projektmanagement
Development

Top